Ziel:
Berufsbegleitend erwerben die Teilnehmer – aufbauend auf die Berufsausbildung – berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes, die zur verantwortlichen Ausbildung berechtigen.

Zielgruppe:
Alle fachlich und persönlich geeigneten Personen, die in der Ausbildung tätig werden wollen.

Inhalt:

  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung

Abschluss:
Prüfung gemäß AEVO

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider
Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 12 – 26
42855 Remscheid

Termin:
auf Anfrage

Dauer:
(90 UStd.) zweimal wöchentlich
von 17.30 bis 20.45 Uhr

Lehrgangsgebühren:
815,00 €
Prüfungsgebühren (IHK):
zur Zeit: 170,00 €